Rudolf…

…das Rentier ist in den letzten Tagen sehr oft von meinem Basteltisch gehüpft.

Und damit ein herzliches guten Morgen für Euch!

Derzeit kommt mein basteln viel zu kurz. Aber so ist manchmal das Leben. Wir werden in den nächsten Wochen aus unserem Haus ausziehen, da wir im Sommer einen Wasserschaden hatten. Leider haben alle Maßnahmen nicht funktioniert, so dass jetzt das gesamte Erdgenossen saniert werden muss.

Also werden in der nächsten Woche die Koffer gepackt…aber meine Bastelsachen werden mit uns ausziehen. Denn ohne geht es nicht ;o)

Aber nun zum kreativen Part von meinem Beitrag. Die Karte habe ich am letzten Wochenende gebastelt.

Die Umrandung habe ich mit der Hand gemalt. Hier habe ich mir von Faber Castell Pitt Artist Pens gekauft. Das Set besteht aus acht unterschiedlichen Stiften. Guckt es euch gerne mal an. Ich finde dadurch wird die Karte noch schöner.

Das Papier ist ein altes Weihnachtspapier von SU. Mit der Fähnchenstanze sind diese schnell gemacht.

weihnachten1

Der Spruch und das Rentier sind aus dem Set Ausgestochen weihnachtlich.

weihnachten2

Hinterlegt habe ich den Kopf mit einem Kreis und einen größeren Zackenkreis. Die rote Nase gibt einen schönen Effekt.

weihnachten3

Dann noch ein paar Lackpunkte und Kleckse und fertig ist eine schnelle schöne Weihnachtskarte.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Karten, Stampin Up, Weihnachten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s