Maritimer Abschied

Heute haben wir Freunde von uns verabschiedet. Sie ziehen wieder in ihre Heimat nach Kassel… :o(…aber ich freue mich sehr für die Vier und wir hatten eine tolle gemeinsame Zeit in den letzten neun Jahren.

Da wir hier an der schönen Elbe wohnen und ich ihnen eine Erinnerung passend zu ihrem alten Zuhause schenken wollte habe ich diese Karte gebastelt.

Bei den Farben habe ich mit am Designerpapier “ Maritime Muster “ orienentiert. Jade, Marineblau und Glutrot.

Die Grundkarte ist Marineblau und, um die Karte ein bisschen heller zu gestalten, habe ich das karierte Designerpapier       “ Erstausgabe “ benutzt. Das Papier ist ein bisschen dünner und ich finde es wirkt dadurch edler. Und passend dazu das Stempelset “ Sea Street „.

IMG_1159

Die Fähnchen habe ich mit dem Drehstempel “ Alphabet “ gemacht. Damit muss ich erst noch ein bisschen warm werden. Teilweise könnte der Abdruck der Buchstaben besser sein.

IMG_1160

Und man beachte….ich war ganz fleißig und habe die Krake mit der Hand ausgeschnitten. ;o)

IMG_1161

Die kleinen Herzen habe ich mit der Eulenstanze gemacht. Ich finde die Form ist einfach mal anders und setzte damit gerne Akzente.

IMG_1163 IMG_1164So, ich denke wir werden heute das letzte Mal grillen und morgen zeige ich Euch meine ersten Versuche mit der neuen Framlitform “ Zierschachtel “ …lang musste ich darauf warten und Donnerstag ist sie endlich angekommen.

Genießt die Sonne und habt eine tolles Wochenende!

Eure

TiniLü

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Karten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s